Field Services sichern höchste Anlagenverfügbarkeit

»Stillstandszeiten müssen so weit es geht vermieden werden. Die Field Services von Siemens sichern die reibungslose Inbetriebnahme und Instandhaltung und sorgen bei Bedarf für schnelle Entstörung von Industrieanlagen.«

Höchste Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen ist in allen Industrien unerlässlich. Siemens bietet Field Services und fachgerechte Instandhaltungsmaßnahmen wie Inspektion und Wartung sowie schnelle Entstörung von Industrieanlagen weltweit – bei Bedarf auch per Notdienst. Die Dienstleistungen umfassen das gesamte Spektrum von der Inbetriebnahme über die präventive Instandhaltung und Störungsbeseitigung bis zum Servicevertrag.

Auf der ganzen Welt sind qualifizierte Siemens-Spezialisten rund um die Uhr erreichbar. Der Service zur Inbetriebnahme umfasst die Überprüfung der Installation, Funktionstests, Parametrierung, Integrationstest von Maschinen und Anlagen, Probebetrieb, Endabnahme und die Einweisung von Mitarbeitern. Alle Leistungen können auch Bestandteil individuell erstellter Serviceverträge sein. So können erweiterte Servicezeiträume, definierte Antrittszeiten und Wartungsintervalle für jede Industrieanlage festgelegt werden. Darüber hinaus bieten individuelle Remote Services die Möglichkeit zur Fernwartung der Antriebe.