Technologiebasierter Service für mehr Wettbewerbsfähigkeit

»Minimale Ausfallzeiten und der optimale Einsatz von Personal und Betriebsmitteln sind wesentliche Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg in der Industrie. Siemens schafft die Voraussetzung für mehr Produktivität, Flexibilität und Effizienz: mit technologiebasierten Services über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage – zuverlässig, weltweit, rund um die Uhr. Umfangreiches Technologieund Produktwissen und Branchenkompetenz des weltweiten Expertennetzwerks von Siemens sind die Basis für den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb.«


Product Related Services

»Höchstmögliche Anlagenverfügbarkeit ist im täglichen Betrieb ein entscheidendes Kriterium für Wirtschaftlichkeit und Produktivität – kompetente Beratung und Unterstützung durch den Hersteller von Antriebs- und Automatisierungstechnik der Schlüssel dazu. Mit den produktbezogenen Services setzt Siemens hier Maßstäbe.«

Die produktbezogenen Services von Siemens helfen, die Fertigung in der Industrie so effizient wie möglich zu gestalten und Investitionen langfristig zu sichern. Betriebsstörungen oder sogar Produktionsausfälle können so deutlich reduziert werden. Erfahrene Siemens-Spezialisten des Field Service unterstützen bei Instandhaltung, Wartung und Reparatur der Anlagen. Technical Support, Online Support und praxisorientierte Trainings schaffen Zugang zu umfangreichem Expertenwissen, Ersatzteile und Reparatur-Services sichern den verlässlichen Betrieb der Anlagen.


Planning

»Schon in der Planung entscheidet sich maßgeblich, wie effizient eine Fertigungsanlage in der Industrie betrieben werden kann, wie sich die Kosten über den gesamten Lebenszyklus gestalten und wie die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung berücksichtigt werden. Die Services von Siemens leisten bereits während der Planung einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Erfolgs- und Investitionssicherung von Industrieunternehmen.«

Die Services von Siemens setzen in der frühestmöglichen Projektphase an: bei der Anlagenplanung. Detaillierte Ist-Analysen und die Definition von klaren Zielen schaffen die Grundlage für eine präzise Projektierung. Kompetente Industrie-Beratung, die Ausarbeitung individueller technischer Lösungen und umfangreiche Support-Leistungen führen die nächsten Projektschritte sicher zum Erfolg, indem sie eine zuverlässige Anlagenplanung und eine schnelle und reibungslose Inbetriebnahme sicherstellen. Die erfahrenen Experten vermitteln durch ihre Unterstützung zusätzlich umfangreiches spezifisches Wissen.


Engineer & Build

»Wer eine Anlage haben will, die höchste Produktivität bietet und gleichzeitig Ressourcen schont, muss bei der Anlagenplanung, beim Engineering der Antriebs- und Automatisierungstechnik und bei der Auswahl der Komponenten alles richtig machen – eine komplexe Aufgabe. Siemens bietet der Industrie mit den Services rund um die Entwicklungs- und Konstruktionsphase genau die Unterstützung, die hier Sicherheit gibt.«

Die Services von Siemens für die Entwicklungs- und Konstruktionsphase zielen darauf ab, die gesamte Wertschöpfungskette in der Fertigung von Anfang an zu optimieren. Hier zahlen sich die umfassende Branchenkenntnis, die langjährige Erfahrung in der Praxis und das technische Know-how von Siemens als Technologieführer in der Antriebs- und Automatisierungstechnik ganz besonders aus. Integrierte Lösungsansätze sichern ein Plus an Produktivität, Energieeffizienz und Flexibilität in der Fertigung.


Operation

»Viele Faktoren tragen zum optimalen Betrieb einer Anlage bei – und sie müssen nahtlos ineinander greifen, um Ausfallzeiten zu reduzieren und höhere Produktivität zu gewährleisten. Die Services von Siemens leisten in der Betriebsphase genau das.«

Die Optimierung der Produktion und die Vermeidung von Produktionsausfällen erfordern von der Inbetriebnahme bis zur Wartung ein hohes Maß an Fachkenntnis und gezieltes Handeln. Von der Zustandsüberwachung über Fernwartung, Instandhaltung und Wartung vor Ort bis hin zum Umwelt- und Energiemanagement und schließlich zur Erweiterung und Modernisierung von Anlagen bietet Siemens über den gesamten Lebenszyklus Lösungen, die schnelles und präzises Agieren ermöglichen und auch eine günstige Alternative zur Vorhaltung eigener Ressourcen darstellen können. Maßgeschneiderte, flexibel anpassbare Servicepakete oder standardisierte Lösungen für die Instandhaltung einzelner Produkt- und Systemgruppen oder ganzer Anlagen schaffen Sicherheit, erhöhen die Kostentransparenz und helfen, Kosten zu senken.


Modernization

»Die Märkte und Rahmenbedingungen ändern sich heutzutage mit rasanter Geschwindigkeit. Daher zählen Upgrades, Modernisierungen und Erweiterungen von Industrieanlagen inzwischen zum Alltag. Die Services von Siemens für die Modernisierungsphase sichern dabei den wirtschaftlichen und technischen Erfolg dieser Maßnahmen.«

Systematische Lösungen unter Beachtung der Gesamtlebenszykluskosten sind gefragt, wenn Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung von Produktivität und Effizienz anstehen. Die fundierte Unterstützung durch die Siemens Services für die Modernisierungsphase setzen daher genau dort an, wo Zeit- und Kostenersparnisse sowie maximale Investitionssicherheit realisiert werden können. Modernisierungen, Upgrades und Erweiterungen von Industrieanlagen schaffen die Basis für mehr Funktionalitäten, gezielte Ressourceneinsparung und umweltverträglichere Prozesse, die Steigerung von Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit sowie mehr Produktivität und verringerte Wartungskosten.